Ing. Wolfgang Hesoun, Vizepräsident

Wolfgang Hesoun

Wolfgang Hesoun

Ing. Wolfgang Hesoun ist Generaldirektor von Siemens AG Österreich und zuständig für den gesamten Siemens-CEE-Raum, der 19 Länder (darunter nebst Osteuropa Türkei und Israel) umfasst. Zuvor war er in verschiedenen führenden Positionen bei der PORR AG, einem börsenotierten Bauunternehmen mit österreichischer Tradition, tätig, zuletzt als Vorstandsvorsitzender, im Zuge dessen er die Internationalisierung in die Märkte des Nahen Ostens und Nordafrika vorantrieb. Wolfgang Hesoun absolvierte die HTL Mödling, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Wolfgang Hesoun ist darüber hinaus in diversen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Funktionen aktiv. So ist er Vizepräsident der Industriellenvereinigung Wien, Mitglied des Bundesvorstands der österreichischen Industriellenvereinigung und berät im Außenhandelsausschuss über wichtige wirtschaftliche österreichischen Fragestellungen. Darüber hinaus engagiert er sich für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund im Rahmen seines Vorstandsmandats beim Verein Wirtschaft und Integration und fördert die archäologische Forschung in Ephesos als Präsident der Gesellschaft der Freunde von Ephesos.